Archive for Erlebtes

Dezember 27th, 2012

Picture my Day. 26.12.2012

Wie der Titel von diesem Beitrag schon sagt geht es darum, seinen Tag in Bildern festzuhalten. Wer mehr Infos dazu haben möchte bekommt diese hier.

Dann fange ich mal an.

Wir waren zu Schatzis Mutter eingeladen. Statt einem Kuchen habe ich mich dazu entschieden Kirsch-Quark Muffins zu backen.

734252_10200260371941978_1803928100_n

See the rest »

Posted under Erlebtes | 1 Comment
Dezember 23rd, 2012

Ektoooooorp!

Anfang der Woche haben wir unser altes Ecksofa in die Ebay Kleinanzeigen gesetzt.

Wir hatten es mal vor 3,5 Jahren bei ebay ersteigert. Mittlerweile war es voller Flecken, total unbequem und wir haben uns einfach daran satt gesehen. Außerdem hat es total viel Platz weg genommen und unsere neue Schweinchenbehausung hatte hier keinen Platz.

Es war unter der Kategorie “Zu Verschenken” eingestellt und am Abend kamen zwei Herren die es abgeholt haben. Sie hatten einige Mühen das Sofa in ihr Auto zu bekommen, aber es hat letztendlich dann doch geklappt.

Ebenfalls über die Kleinanzeigen haben wir ein Ekrorp Sofa von Ikea gefunden, dass wir haben konnten, es hätte uns knapp die Hälfte vom Neupreis gekostet.

Leider hatten wir nicht die Möglichkeit es zu und nach Hause zu bekommen. Freunde mit einem großen Auto haben zuerst zugesagt und hatten dann doch keine Zeit. Die Autos aus der Familie waren alle zu klein und bei den Autovermietungen sind alle Autos bereits verliehen gewesen.

Ich habe bei Ikea nachgefragt ob man sich einen Anhänger leihen kann, jedoch geht das dort nur wenn man auch Ware bei Ikea kauft (gegen Vorlage des Kassenbons). Ebenso war es bei Bauhaus.

Alle Mächte der Welt sind sind gegen uns gewesen.

See the rest »

Posted under Erlebtes | No Comments
Dezember 9th, 2012

Jetzt wird ge-B.A.R.F.t !

Ich habe ja hier schon mal irgendwo erwähnt, dass ich vor habe meine Hunde mit BARF, also rohem Fleisch zu füttern. Jetzt ist es endlich so weit!

Letzte Woche habe ich meine erste Bestellung im Tierhotel abgeschickt und eine Terminbestellung zu Freitag, den 7.12. gewünscht. Da ich Freitags nur bis 11:30 arbeite bin ich gegen 12:00-12:15 zu Hause und habe dort die größte Chance den Lieferanten nicht zu verpassen.

Sicherheitshalber hatte ich einen Zettel an die Tür gehängt, dass der Lieferant, falls er kommt wenn ich noch am arbeiten bin das Paket bei einer Nachbarin ein paar Häuser weiter abgeben, oder uns direkt vor die Tür in den 4. Stock stellen kann.

Er kam so zwischen 14:00-15:00.

Scheinbar ohne Mühe hat der DPD-Mann das 22 Kilo Paket die Treppen in den 4. Stock hoch getragen. So schnell wie er mit Paket oben war bin ich nicht mal ohne Babybauch oder anderer Last. Smiley

Es ging natürlich gleich ans Auspacken.

See the rest »

November 9th, 2012

3D Ultraschall

Gestern waren wir zum 3D Ultraschall.

Wir hätten den Termin fast nicht geschafft, denn als wir vor der Haustür eingeparkt sind sagt Schatzi nach dem Aussteigen plötzlich “der Schlüssel ist weg!”

Na, der kann dann ja nicht weit weg schein. Ich bin mit den Hunden ne Runde gegangen während Schatzi im Dunkeln nach dem Autoschlüssel gesucht hat. Als ich wieder gekommen bin hatte er den Schlüssel allerdings immer noch nicht. Wir haben gemeinsam mit dem Licht unserer Handys den mit Laub bedeckten Boden abgesucht, ohne Erfolg.

Im Auto war er auch nicht zu finden, vom Zündschloss bereits abgezogen. Es war schon 17:15 und um 18:15 war der Termin. Ich habe es schon gesehen das ich den absagen muss, denn wir hatten noch eine Autofahrt von etwa einer halben Stunde vor uns, die jedoch noch länger werden könnte, da zu der Zeit überall Stau sein würde.

Dann hat Schatzi ihn doch noch gefunden und wir konnten gerade noch rechtzeitig los zum Arzt.

Jetzt ratet mal wo der Schlüssel war:

See the rest »

November 5th, 2012

Verkaufsoffener Sonntag und ein Projekt: Beistellbett Teil 1

Gestern war verkaufsoffener Sonntag, den wir ausgenutzt haben.

Als erstes ging es mit Mamas Auto zu Ikea, dort gibt es Kopfkissen in 80×80 für 2,99€ die ich zum Nähen verwende. Bzw wenn ich etwas ausstopfen muss was ich genäht habe wie in diesem Fall ein Hundekörbchen.

Auf dem Rückweg sind wir zu Max Bahr gefahren. Bis wir dort endlich ankamen ist eine halbe Ewigkeit vergangen, denn überall war Stau, egal wo wir hin fuhren.

Dass auf der Autobahn Stau war haben wir bereit auf dem Hinweg gesehen und haben deshalb für den Rückweg versucht Schleichwege zu fahren…. Vergebens.

Wir sind dann doch auf die Autobahn gefahren und eine Abfahrt später wieder herunter gefahren um von der anderen Seite an Max Bahr heran zu fahren.

Als wir endlich angekommen sind dachten wir schon wir sind um sonst dort hin gefahren, es sah durch die Fenster so dunkel aus halt wie geschlossen. Als wir dann um die Ecke fuhren hatten wir Glück: Wir waren nicht die einzigen, die in die Auffahrt fuhren und auf dem Parkplatz angekommen stellten wir freudig fest: der Laden hat geöffnet. Zwar recht wenig los, aber das kann für mich als Kundin ja nur von Vorteil sein. Zwinkerndes Smiley

Wir sind dann zielstrebig zum Holzzuschnitt gegangen um da Holz für unser kleines Bauprojekt zu besorgen.

See the rest »

Pages: Prev 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 26 27 28 Next