Dezember 23rd, 2012

Ektoooooorp!

Anfang der Woche haben wir unser altes Ecksofa in die Ebay Kleinanzeigen gesetzt.

Wir hatten es mal vor 3,5 Jahren bei ebay ersteigert. Mittlerweile war es voller Flecken, total unbequem und wir haben uns einfach daran satt gesehen. Außerdem hat es total viel Platz weg genommen und unsere neue Schweinchenbehausung hatte hier keinen Platz.

Es war unter der Kategorie “Zu Verschenken” eingestellt und am Abend kamen zwei Herren die es abgeholt haben. Sie hatten einige Mühen das Sofa in ihr Auto zu bekommen, aber es hat letztendlich dann doch geklappt.

Ebenfalls über die Kleinanzeigen haben wir ein Ekrorp Sofa von Ikea gefunden, dass wir haben konnten, es hätte uns knapp die Hälfte vom Neupreis gekostet.

Leider hatten wir nicht die Möglichkeit es zu und nach Hause zu bekommen. Freunde mit einem großen Auto haben zuerst zugesagt und hatten dann doch keine Zeit. Die Autos aus der Familie waren alle zu klein und bei den Autovermietungen sind alle Autos bereits verliehen gewesen.

Ich habe bei Ikea nachgefragt ob man sich einen Anhänger leihen kann, jedoch geht das dort nur wenn man auch Ware bei Ikea kauft (gegen Vorlage des Kassenbons). Ebenso war es bei Bauhaus.

Alle Mächte der Welt sind sind gegen uns gewesen.

Wir haben uns also dann dazu entschlossen das Ektorp in neu bei Ikea zu kaufen. So hatten wir auch gleich einen kostenlosen Anhänger, den wir uns ausleihen konnten.

Mein Vater hat uns geholfen, sein Auto hat eine Anhängerkupplung und außerdem brauchten wir ja noch jemanden der tragen hilft.  Schatzi ist ja nicht Herkules und kann ein Sofa allein in den 4. Stock tragen.

Als Dankeschön haben wir meinen Vater vorher noch zum Frühstück eingeladen.

Zu Hause angekommen haben wir uns dann direkt ans aufbauen gemacht. Da das Sofa weiß ist haben wir lieber eine Tagesdecke gekauft und darüber gelegt. Die kann man dann schnell mal waschen wenn sie dreckig ist und muss nicht immer gleich das komplette Sofa abziehen.

Und das ist es, unser neues Sofa. Ich liebe es!Herz

Unser Wohnzimmer ist jetzt schön gemütlich und man mag sich auch mal länger darin aufhalten. Vorher haben wir uns nämlich hauptsächlich im Schlafzimmer aufgehalten, da der Wohlfühlfaktor gleich null war.

 

240036_10200238192267500_2066392349_o

Posted under Erlebtes