Februar 27th, 2014

Alle krank!

Ach mensch, hier war wieder der Wurm drin. Erst musste ich direkt nach Colins Geburtstag meinen Berlin besuch absagen weil ich krank wurde, war gerade eine Woche gesund da geht es wieder los.

Angefangen hat es mit Colin. Der ist ziemlich verschnupft gewesen und war am husten. Abenda, er hatte schon geschlafen hat er einen starken Hustenanfall bekommen und sich danach übergeben. Ich dachte es liegt daran dass ihm der Schnodder evtl den Hals runter gelaufen ist. Es blieb aber nicht bei dem einen Mal, er hat sich in der Nacht häufiger übergeben.

Mir wurde in dieser Nacht auch etwas übel, ich konnte nicht schlafen und habe mich auch mehrfach Übergeben. Irgendwann konnte ich nicht mehr stehen und bin mit einem Eimer auf das Sofa ausgewandert und habe dort geschlafen.

Am nächsten Tag war bei mir der Spuk vorbei. Ich war zwar noch schlapp auf den Beinen aber die Übelkeit war weg.

(mehr …)

Februar 18th, 2014

Wo sind die echten Kaufhäuser nur geblieben?

Wenn es Worte gibt, die irgendwann aussterben, ist das der normale Lauf der lebendigen Sprache. Worte wie Kassengestell und Wählscheibe sind einfach nicht mehr im täglichen Sprachgebrauch zu finden. Nun kann man dieses doof oder gut finden, oder wie ungefähr 90% aller Mitmenschen erst gar nicht bemerken. Es passiert nicht plötzlich, dass ein Wort verschwindet, sondern schleichend, sodass man irgendwann nur einfach zurückblickt und feststellt: “Stimmt, das Wort habe ich lange nicht mehr gehört.”

(mehr …)

Februar 18th, 2014

Das war´s mit Berlin

Eigentlich wollte ich ja Nina besuchen fahren. Zu Weihnachten habe ich Tickets von Schatzi geschenkt bekommen (bzw einen Gutschein) und die Fahrt sollte am Sonntag 9.2. los gehen. Zurück eine Woche später, also am 16.

Brummi hatte ja am Freitag Geburtstag, am Abend gingen bei mir Halsschmerzen los, irgendwie anders als sonst, viel doller. In der Nacht habe ich dann Schüttelfrost bekommen in Kombination mit Fieber.

(mehr …)

Februar 13th, 2014

Erinnerungen festhalten

Seitdem Colin auf der Welt ist, ist er unser liebstes Fotomotiv. Von Anfang an haben wir seine Entwicklung mit Fotos festgehalten, wollten jeden Moment einfangen, jede Veränderung dokumentieren, ach seien wir ehrlich, er ist einfach ein tolles Fotomotiv. Ich weiß, dass das jede Mutter über ihr Kind denkt und sagt, aber jede hat auch recht damit. 🙂

(mehr …)

Februar 12th, 2014

Mein Baby ist kein Baby mehr

In letzter Zeit hatte ich soviel zu tun, dass ich nicht wirklich zum bloggen gekommen bin.  Das muss ich nachholen!

Da ich zur Zeit krank bin kann sich das aber etwas hinziehen ^^

Das wichtigste kommt zu erst: Mein Baby ist nun ein Kleinkind. Am Freitag hatte Colin seinen ersten Geburtstag, unter anderem die Vorbereitungen dafür haben mir viel Zeit geraubt. Ich habe eine Geburtstagsgirlande genäht und musste einen Auftrags Mei Tai (Eine Tragehilfe, mehr dazu in einem anderen Artikel) nähen.

Da dies aber nur abends geht da Colin mir sonst den Stoff aus der Nähmaschine zieht oder anderweitig an der Maschine herum fummelt.

Am Abend vor seinem großen Tag habe ich dann das Wohnzimmer geschmückt. Er hat natürlich schon geschlafen und sollte am nächsten Morgen mit allem überrascht werden.

(mehr …)

Posted under Kinderzimmer | 1 Comment
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 93 94 95 Next