September 1st, 2013

101 Dinge in 1001 Tagen

Bei der kleinen Elfe habe ich die 101 Liste gefunden. Man erstellt eine Liste mit 101 Dingen die man in 1001 Tagen abarbeitet. Oder es zumindest vor hat ^^

Mal sehen ob ich so viele Punkte zusammen bekomme. Den ein oder anderen Punkt werde ich übernehmen wie z.B. für jeden unerfüllte Sache etwas in die Spardose zu tun.

Auf gehts!

Die Dinge die ich erledigt habe werde ich durchstreichen.

 

START   01.09.2013

ENDE     29.05.2016

(mehr …)

August 30th, 2013

Familienbett–Warum?

Hier nun endlich der Artikel. Lange vor gehabt und nun endlich verfasst Smiley

Viele von euch haben sich sicher nach meinem letzten Artikel zum Familienbett gefragt: Warum zur hölle tut die sich das an?

Vor dem kleinen Brummi konnte ich es mir nicht vorstellen das Familienbett zu haben, maximal ein halbes Jahr wollte ich ihn neben mir im Beistellbett schlafen lassen und dann in sein eigens Zimmer umziehen lassen. Ein halbes Jahr wollte ich nur voll stillen, wenn überhaupt. Ich fand die Vorstellung immer irgendwie komisch, fast schon ekelig dass etwas an meiner Brust saugen könnte. Und was soll ich sagen?

1. Kommt es immer anders und 2. als man (bzw Mami) denkt Zwinkerndes Smiley

Stillen ist so schön und super praktisch! Warum sollte ich für etwas Geld ausgeben, dass künstlich hergestellt wird um mein Baby zu ernähren, wenn ich es doch gratis mit mir herum trage? Ich muss keine Fläschen vorbereiten, Wasser kochen und mit einem schreienden Baby auf dem Arm warten bis die Mahlzeit auf Trinktemperatur abgekühlt ist. Die Milchbar ist jeder Zeit einsatzbereit Smiley mit geöffnetem Mund

Ich fürchte ich schweife ab….

Wir haben uns also dazu entschlossen ein Familienbett zu bauen weil es nicht nur total praktisch ist sondern auch super schön!

(mehr …)

Posted under Kinderzimmer | 3 Comments
August 26th, 2013

Ach da war doch was: Familienbett 1.0

Ich habe euch ja bereits von unserem neuen Schlafzimmerboden berichtet und dass wir bei Ikea die betten fürs Familienbett besorgen wollten.

Da sie dort aber aufgrund von Lieferschwierigkeiten nicht vorhanden waren mussten wir ohne Betten wieder nach Hause fahren.

Über die Kleinanzeigen haben wir dann das Bett nach dem wir gesucht haben gefunden. Es wurde nur selten als Gästebett genutzt und war wie neu!

Sonntag haben wir es geholt und sind dann am Montag wieder zu Ikea gedüst um das kleinere der Betten zu besorgen, davon hatten die ja noch eine Hand voll auf Lager.

Als Schatzi auf der Arbeit war habe ich die Betten dann mit einander verbunden (Aufgebaut hatten wir alles schon am Tag vorher aber zum verbinden wurde es dann zu spät) und den Rausfallschutz angebracht damit Colin nicht raus kullert wenn er sich dreht, schon 2 Mal lag er nämlich direkt an der Kante und hat die Hunde betrachtet. Smiley mit geöffnetem Mund

(mehr …)

August 18th, 2013

Angriff der Blutsauger

Ganz vergessen, das wollte ich euch noch zeigen:

Spike hatte vor ein paar Tagen eine Zecke in der Leistengegend. Ich bin da nicht dran gekommen und ich wollte warten bis Marcel wieder da ist und dann war sie weg. 2 Tage später habe ich etwas im Flur liegen sehen und es mit dem Fuß zur Seite geschoben und für Dreck gehalten der durch die Renovierung entstanden ist.

 

Einen Tag später habe ich mir das komische Ding mal genauer angesehen und festgestellt: Es ist die Zecke!!!

Meine Güte, sowas ekelhaftes habe ich noch nie gesehen!

IMG_2568

August 17th, 2013

So ein Scheiß…..

Ich habe am Donnerstag das komplette Schlafzimmer alleine ausgeräumt: Inhalt der Kommoden in Umzugskartons und die ins Wohnzimmer geschleppt, Möbel quer in der Wohnung verteilt wie es gerade gepasst hat, riesen Bett auseinander genommen, Teppich raus gerissen. Alles alleine weil Schatzi arbeiten musste.

Am Montag waren wir nämlich bei Domäne und haben uns unseren neuen PVC ausgesucht der Freitag früh geliefert wurde. Schatzi und ich haben dann den PVC ausgerollt und ausgerichtet und weil er dann arbeiten musste habe ich ihn dann wieder alleine zugeschnitten, fest geklebt… Und nebenbei natürlich Brummi bespaßt.

Der alte Boden war noch von der Vormieterin (Wohnen seit 4 Jahren hier) und hatte mal einen Creme Farbton. Durch Flecken die die Hunde bei einer Magen-Darm Erkrankung hinterlassen haben (Und das reichlich!), die dann beim Versuch sie zu entfernen größer geworden sind und haufenweise Hundehaaren die sich bis tief in die Faser gefressen haben sah der alles Andere als schön aus. Er war mir richtig peinlich und für ein Baby auch nix! Da hätte ich Colin nicht drauf krabbeln gelassen. Und jetzt, wo er wohl bald damit anfängt ist es besser den endlich auszutauschen.

(mehr …)

Posted under Erlebtes, Nörgelei | 1 Comment
Pages: Prev 1 2 3 ... 10 11 12 13 14 15 16 ... 93 94 95 Next