August 17th, 2013

So ein Scheiß…..

Ich habe am Donnerstag das komplette Schlafzimmer alleine ausgeräumt: Inhalt der Kommoden in Umzugskartons und die ins Wohnzimmer geschleppt, Möbel quer in der Wohnung verteilt wie es gerade gepasst hat, riesen Bett auseinander genommen, Teppich raus gerissen. Alles alleine weil Schatzi arbeiten musste.

Am Montag waren wir nämlich bei Domäne und haben uns unseren neuen PVC ausgesucht der Freitag früh geliefert wurde. Schatzi und ich haben dann den PVC ausgerollt und ausgerichtet und weil er dann arbeiten musste habe ich ihn dann wieder alleine zugeschnitten, fest geklebt… Und nebenbei natürlich Brummi bespaßt.

Der alte Boden war noch von der Vormieterin (Wohnen seit 4 Jahren hier) und hatte mal einen Creme Farbton. Durch Flecken die die Hunde bei einer Magen-Darm Erkrankung hinterlassen haben (Und das reichlich!), die dann beim Versuch sie zu entfernen größer geworden sind und haufenweise Hundehaaren die sich bis tief in die Faser gefressen haben sah der alles Andere als schön aus. Er war mir richtig peinlich und für ein Baby auch nix! Da hätte ich Colin nicht drauf krabbeln gelassen. Und jetzt, wo er wohl bald damit anfängt ist es besser den endlich auszutauschen.

IMG_2545

Heute hat Schatzi auch bis nachmittags gearbeitet, als er nach Hause gekommen ist wollten wir zu Ikea um die Betten für unser Familienbett zu kaufen.

Ich hatte überlegt ob wir selber bauen, aber nachdem wir am Tag vorher bei Max Bahr nach Preisen schauen wollten haben wir uns dagegen entschieden. 1. Weil es viel Teurer geworden wäre und 2. weil Max Bahr aufgrund der Insolvenz so leer gefegt war dass sie nicht einmal die Kanthölzer für die Unterkonstruktion gehabt hätten.

Wir wollten uns das Bett Fjellse bei Ikea kaufen, eins in 90er Breite und eins in 140. Die werden dann mit einander verbunden in dem die Seitenteile vom Rahmen weg gelassen werden und mit einer Latte verbunden werden.

Eigentlich ist Max Bahr hier in mehrfacher Ausführung in der näheren Umgebung zu uns vorhanden, aber da wir sowohl Bett als auch Baumaterial brauchten haben wir uns dazu entschlossen zu einem anderen Ikea als sonst zu fahren, da sich dort Ikea und Bauhaus auf einem Gelände befinden.

Dort angekommen sind wir erst einmal in die Bettenabteilung um die aufgebauten Betten für die spätere Planung zu vermessen. Als dies erledigt war ging es runter in die SB Halle wo wir uns die Betten holen wollten.

Vor dem Regal angekommen gab es lediglich das 90cm breite Bett, das in 140 war ausverkauft.

Schatzi hat einen Mitarbeiter gefragt ob es das Bett ggf im Hochregal noch auf einer Palette versteckt und die nur nicht mit de Nachräumen hinterher gekommen sind. Ein völlig unfreundlicher Mitarbeiter ist nicht mal gucken gegangen welches Bett wir meinen, hat bloß gesagt “Ne, haben wir nicht!” und ist abgehauen.

Wir sind dann also nachdem wir bei Bauhaus noch etwas Holz für die spätere Bearbeitung gekauft haben doch zu Ikea nummer 2 gefahren, bei dem wir eigentlich sonst immer sind.

Dort wieder das Gleiche spiel: Bett nur in 90cm zu haben. Wir haben uns dann an einen Mitarbeiter gewendet der in seinen PC geschaut hat, er hat uns dann gesagt dass es dort Lieferschwierigkeiten gibt und wir sollen ab dem 21. SEPTEMBER noch mal nachfragen.

Na toll!

Hallohooo, das sind 5 Wochen! Ich hab keine Lust 5 Wochen auf einer Matratze auf dem Boden zu schlafen! Das alte Bett haben wir nämlich verkauft und es wurde schon abgeholt….

Vielleicht müssen wir dann doch selber bauen, ich kann ja noch mal bei Bauhaus schauen was mich das Material kosten würde, denn dort war es auf den ersten Blich teilweise günstiger.

Oder wir warten mindestens 5 Wochen und hoffen, dass die die Lieferschwierigkeiten in den Griff bekommen!

Das nervt mich tierisch! Nix klappt……

 

Naja, ganz mit leere Händen sind wir dann nicht nach Hause, denn wir haben für Brummi noch eine neue Matratze gekauft. Die, auf der er jetzt schläft ist total dünn und durchgelegen (hatten wir vor kurzem mit dem Kinderbett zusammen bekommen) und ist nur 70cm breit. Da seine spätere Bettseite dann die 90cm haben wird wäre das zu klein gewesen.

Wenn er schon auf dem Boden schlafen muss, dann wenigstens auf einer schönen Matratze Zwinkerndes Smiley

Posted under Erlebtes, Nörgelei