Archive for Erlebtes

September 15th, 2013

…und plötzlich ist Frau schwanger!

Um jetzt einem Herzinfarkt  meiner Mutter vorzubeugen: Nein, ich bin es nicht! ^_^

Ich wurde bereits von meiner Nachbarin vor Monaten gefragt wann das Nächste kommt, aber jetzt erst mal nicht.

Ich kann auch nicht sagen ob und wann Colin ein Geschwisterchen bekommt. Ich habe selbst einen Bruder und habe mir immer noch eine Schwester gewünscht. Ich weiß noch wie ich meine Mutter mal gefragt habe woher die Babys kommen und sie sagte die wünscht man sich. Ich habe sie gefragt ob sie sich noch eine Schwester für mich wünschen könnte, aber das hat sie leider nicht gemacht! Smiley Aber die Antwort finde ich toll, die muss ich mir merken!

Ich habe immer gesagt ich möchte entweder 1 oder 3 Kinder, 2 finde ich ist eine doofe Zahl, bei 3 hat man immer eine Ausweichmöglichkeit wenn das eine Geschwisterchen doof ist, kann man mit dem Anderen spielen. Smiley mit geöffnetem Mund

Zu meinem Bruder habe ich 4 Jahre Altersunterschied (ich bin die Ältere) und fand das immer bescheuert. Wir haben keine Bindung zu einander und haben uns ständig gezankt.

Die Kinder meiner Schwägerin haben 2 (oder 3?) Jahre Altersunterschied und so wie ich es sehe haben sie einen viel besseren Draht zu einander. Spielen miteinander und streitend sehe ich sie auch nie. Solch eine Bindung hätte ich auch gern zu einer Schwester oder Bruder gehabt.

See the rest »

August 18th, 2013

Angriff der Blutsauger

Ganz vergessen, das wollte ich euch noch zeigen:

Spike hatte vor ein paar Tagen eine Zecke in der Leistengegend. Ich bin da nicht dran gekommen und ich wollte warten bis Marcel wieder da ist und dann war sie weg. 2 Tage später habe ich etwas im Flur liegen sehen und es mit dem Fuß zur Seite geschoben und für Dreck gehalten der durch die Renovierung entstanden ist.

 

Einen Tag später habe ich mir das komische Ding mal genauer angesehen und festgestellt: Es ist die Zecke!!!

Meine Güte, sowas ekelhaftes habe ich noch nie gesehen!

IMG_2568

August 17th, 2013

So ein Scheiß…..

Ich habe am Donnerstag das komplette Schlafzimmer alleine ausgeräumt: Inhalt der Kommoden in Umzugskartons und die ins Wohnzimmer geschleppt, Möbel quer in der Wohnung verteilt wie es gerade gepasst hat, riesen Bett auseinander genommen, Teppich raus gerissen. Alles alleine weil Schatzi arbeiten musste.

Am Montag waren wir nämlich bei Domäne und haben uns unseren neuen PVC ausgesucht der Freitag früh geliefert wurde. Schatzi und ich haben dann den PVC ausgerollt und ausgerichtet und weil er dann arbeiten musste habe ich ihn dann wieder alleine zugeschnitten, fest geklebt… Und nebenbei natürlich Brummi bespaßt.

Der alte Boden war noch von der Vormieterin (Wohnen seit 4 Jahren hier) und hatte mal einen Creme Farbton. Durch Flecken die die Hunde bei einer Magen-Darm Erkrankung hinterlassen haben (Und das reichlich!), die dann beim Versuch sie zu entfernen größer geworden sind und haufenweise Hundehaaren die sich bis tief in die Faser gefressen haben sah der alles Andere als schön aus. Er war mir richtig peinlich und für ein Baby auch nix! Da hätte ich Colin nicht drauf krabbeln gelassen. Und jetzt, wo er wohl bald damit anfängt ist es besser den endlich auszutauschen.

See the rest »

Posted under Erlebtes, Nörgelei | 1 Comment
August 14th, 2013

Die Puppe ist da!

IMG_2514

Heute Morgen war ich das erste Mal zur Physio für meine Massagen plus Fango die ich vom Hausarzt verschrieben bekommen habe. Hach war dat schön! Ich liebe Massagen….

8:15 war der Termin, ist eigentlich überhaupt nicht meine Zeit aber ich konnte schön auf der warmen Fango Packung 20min liegen mit Musik im Hintergrund und noch ein wenig dösen. danach gab es 20-25min Massage. Herrlich! Danach hat sich alles gleich ganz anders angefühlt!

Gestern sollte meine Tragepuppe verschickt werden, ich warte schon sehnsüchtig auf sie. Als ich da bei der Physio heraus gekommen bin habe ich direkt neben den Haus den DHL Wagen gesehen, der die Packstation beliefert hat die direkt an der Hauswand von der Physiopraxis steht.

See the rest »

August 11th, 2013

Schnäppchenjagd auf dem Flohmarkt

Wir kommen gerade vom Flohmarkt. Eigentlich wollten wir 2 Flohmärkte besuchen, aber der zu dem wir als erstes hin fahren wollten fand doch nicht statt, da hat mich die Internetseite wohl belogen. Also sind wir zu Nummer 2 gefahren. Wir haben uns mit meiner Cousine und Tante getroffen, haben bei denen vor der Tür geparkt und sind zu Fuß den Rest gegangen.

Dort auf dem Flohmarkt sind viele alte Sachen, die fast schon antik sind. Schöne Dinge kann man dort bekommen, das war mir noch nie aufgefallen. Vielleicht auch weil sich der Geschmack mit den Jahren geändert hat.

Im Fokus standen Sachen für Colin: Klamotten und Spielzeug, das Übliche halt. ^^

See the rest »

Posted under Erlebtes | No Comments
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 26 27 28 Next