Archive for Kinderzimmer

Oktober 4th, 2012

Ein Himmel fürs Bett

Nachdem ich meine Mutter am Montag in den Stoffladen geschleppt habe um mir Stoff für den Betthimmel zu kaufen, konnte ich es natürlich nicht abwarten direkt mit dem Nähen zu beginnen.

Leider geht das nicht so einfach wie man es sich vorstellt, die Stoffe müssen erst gewaschen werden!

würde ich dies nicht tun, kann es sein dass sich die unterschiedlichen Stoffe später beim Waschen in der Maschine verziehen, da sie unterschiedlich einlaufen.

Naja, Stoffe gewaschen und waaaarten bis sie trocken sind.

Abends konnte ich dann mit dem Himmel beginnen und Dienstag Abend war er dann fertig.

Ich bin ganz zufrieden! Vielleicht bekommt er oben noch eine Schleife angenäht.

IMG_5176IMG_5177

Jetzt hat mich das Nähfieber gepackt. in Planung stehen noch einige Sachen, wie eine Wickeltasche, Patchworkdeck und das Nestchen ist als Nächstes dran.

Ich werde jetzt mal das Internet nach Spielzeug absuchen, dass ich selbst nähen kann.

September 30th, 2012

Es ist vollbracht!

Naja, fast. Die Rede ist von dem Kinderzimmer. Endlich hat das halbe Zimmer unserer Wohnung einen Namen lol

Gestern früh sind wir zu Ikea gefahren und haben die Möbel ausgesucht. Endlich! Ich habe mich die ganze Woche darauf gefreut und konnte kaum schlafen. Großzügiger Weise haben wir von meinen Großeltern und meinen Eltern einen großen Teil dazu bekommen, sodass wir nur noch eine kleine Summe selbst zahlen mussten. An dieser Stelle nochmal danke dafür!

IMG_5130

Nachdem wir dann mit den Möbeln durch die Kasse sind haben Maik und Silke schon draußen mir ihrem Transporter auf uns gewartet. Alles eingeladen und weiter ging es.

Die nächste Station führte uns zu Media Markt. Wir mussten uns leider einen neuen Geschirrspüler kaufen, da unser alter nun endgültig den Geist aufgegeben hat. Schon lange hat er nicht vernünftig gespült und das halbe Geschirr musste seine Extrarunden in der Maschine drehen. Jetzt blieb aber alles dreckig.Und drei Mal das Geschirr spülen und letztendlich per Hand spülen ist nicht Sinn eines Geschirrspülers, oder? Also haben wir uns den günstigsten ausgesucht und eingeladen. (Eeeeendlich sauberes Geschirr. Jippie!)

Anschließend sind wir zu Max Bahr gefahren um den Teppich abzuholen. Bereits letzten Samstag sind wir dort hin gefahren um ihn zu reservieren, dass er auf unser Maß zugeschnitten wird. Als wir dort ankamen mussten wir aber leider feststellen, dass der Teppich den wir uns ausgesucht hatten gar nicht vorrätig ist. Anhand der Musterwand haben wir den ausgesucht und der Mitarbeiter (ein Azubi Erzürnt) sagte den hätte er sogar da. Prima! Dachten wir….. Pustekuchen!

Wir mussten dann in eine andere Filiale fahren ca 30 Minuten zurück in die Richtung aus der wir soeben gekommen waren. Die Filiale ist keine 5 Minuten von Ikea entfernt.

Mit Teppich uns Zubehör ging es dann endlich nach Hause. Knapp 4 Stunden waren wir unterwegs und wir hatten keine Lust mehr.

Während die Jungs nach und nach die Kartons hoch schleppten habe ich schon mal damit begonnen den Teppich zu verlegen. Das war gar nicht so einfach! Ziemlich lange war ich damit beschäftigt. Vor allem weil das Messer ständig stumpf wurde.

Weiter ging es mit den Fußleisten anbringen. Das war auch leichter gesagt als getan. Unser Hammer hatte sich kurzfristig dazu entschlossen zu verschwinden und nicht wieder aufzutauchen.

Also mussten wir nochmal in den Baumarkt fahren und einen Hammer, sowie eine Verlängerung für den Ablaufschlauch des Geschirrspülers besorgen. Kaum hatten wir einen Hammer waren die Fußleisten schnell gemacht.

See the rest »

Posted under Kinderzimmer | 1 Comment
September 24th, 2012

Neues von Mini-Me

 

 

Ja, ihr habt richtig gelesen: Mini-Me. Hab ich von Nina, das sagt sie immer zu dem Baby. Finde die Bezeichnung irgendwie süß. Woher hat sie die nur? Kommt mir irgendwie bekannt vor…

 

Ich war heute wieder bei meiner Ärztin und dieses mal wurde ein großer Ultraschall gemacht, bei dem das Baby genauer betrachtet und vermessen wurde.

Vorher musste aber noch Blut abgenommen werden und ich wurde wieder drei Mal gestochen bis endlich Blut lief. Erst in der rechten Armbeuge, dann in der linken und letztendlich dann am rechten Handrücken. Echt nervig, das ist dort jedes Mal so dass sie bei mir nix finden. Beim Hausarzt habe ich keine Probleme, dort bekommen die immer direkt beim ersten Mal Blut. Vielleicht ist die eine Sprechstundenhilfe auch einfach nicht so gut im Stechen wie die Andere.

Beim Ultraschall wurden dann sämtliche Körperteile angesehen und vermessen. Ist alles in Ordnung und so wie es sein sollte. Auch die Gliedmaßen sind in angemessener Anzahl an Ort und Stelle wo sie hingehören vorhanden. Smiley mit geöffnetem Mund

Und wir haben ein Outing! Na, was meint ihr was es wird?

See the rest »

Posted under Kinderzimmer | No Comments
September 19th, 2012

Babyparty!

IMG_5020

 

Am Samstag fand eine Überraschung für mich statt, wie ihr an der Überschrift unschwer erkennen könnt handelte es sich dabei um eine Babyparty.

Ich wusste lange dass ich mir an dem Tag nichts vornehmen sollte, denn ich hatte Schatzi und meine Mutter des Öfteren tuscheln gehört und er hat  mir von dem Datum erzählt, damit ich mit dort nichts vornehme. Aber was anstehen würde hat er natürlich nicht verraten.

Ich hatte es schon geahnt was kommen würde, denn ich hatte schon als ich noch zur Schule ging mal zu meiner Freundin gesagt ich möchte dass sie für mich wenn ich mal schwanger bin eine Babyparty schmeißt.

In der Nacht vorher habe ich sogar von dieser Party geträumt. Allerdings fand sie im Wochenendhaus meiner Großeltern statt und ich musste bis sie anfängt eine ganze Weile im Auto warten weil noch irgendetwas vorbereitet werden musste. Naja, egal.

Abgeholt wurden wir von meiner Mutter um halb 8 und fuhren mit dem Auto ein Stückchen. Als wir nach zehn Minuten die Alster erreichten musste ich eine Augenbinde aufsetzen.

Da hatte ich überhaupt keine Lust drauf. Das ist doch peinlich, wenn jemand ins Auto guckt und sieht da jemanden mit Augenbinde…. Neee, muss ich nicht haben. Aber ich wurde dann überredet und ich hatte ja sowieso keine andere Wahl….

Meine Mutter fuhr extra Schlangenlinien, damit ich nicht wusste wo ich bin. Hat auch geklappt, schon nach kurzer Zeit war ich verwirrt und orientierungslos.

Am Ziel angekommen fuhren wir mit dem Fahrstuhl in die alte Wohnung meiner Freundin wo sie gerade auszieht. Dort hatten sich im dunkeln meine Freundinnen, Tanten, Cousine und Schwiegermutter versammelt. Meine Mutter und Schatzi waren ja auch noch da.

See the rest »

September 8th, 2012

Schnäppchenalarm!

Schatzi und ich waren eben noch bei Kik. Ich wollte mich mal nach Umstandsmode umsehen.
Noch passen mir mein Hosen, aber so langsam ist nicht mehr so viel Platz am Bund wie es vorher war. Da schaue ich mich lieber jetzt nach Umstandshosen um, als dann wenn gar nichts mehr passt und dann nix zu finden.

Als wir auf den Parkplatz fuhren dann leider die Enttäuschung: es war 18:30 und die Filiale hatte leider schon geschlossen.
In der Nähe gibt es aber noch eine weitere und wir probierten unser Glück dort.
Sie hat noch geöffnet! Juhuu

Ich hatte mir eine Hose für 19,99€ heraus gesucht und in 2 Größen mitgenommen, da ich mir nicht sicher war welche ich brauche.
Als ich mich umdrehte sah ich einen Ständer mit reduzierter Umstandsmode. und Bingo! Ich fand zwei Hosen die mir passen und habe die mitgenommen. zu je nur 3,99€ pro Stück!
Ist das nicht der Hammer?
Die Kassiererin war total nett, sie hat gesagt dass in der kommenden Woche neue Umstandsmode ins Sortiment kommt und wir haben noch etwas gequatscht. Solche Kassiererinnen wünscht man sich öfter!
Wenn die Hosen nicht reduziert gewesen wären hätte ich für beide zusammen 50€ gezahlt. ein ganzschöner Unterschied!

IMG_4966

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next