Juni 13th, 2014

Ich bin wieder mobil!

Meine letzten beiden Fahrräder, die ich hatte wurden mir an der Bahnstation geklaut. Nr 1 hatte ich mir auf der Fahrradbörse gebraucht für 50 oder 60€ gekauft, von meinem ersten Lehrlingsgehalt. Mein Vater hatte es noch etwas aufgepimpt und repariert. Naja nicht wirklich repariert, sondern eher geölt und so kleinigkeiten, die man halt so macht Zwinkerndes Smiley

Ich bin mit Rad zum Bahnhof und von dort aus zur Arbeit gefahren. Auf dem Rückweg habe ich es dort stehen gelassen weil ich mit dem Bus weiter zum Baumarkt wollte, das Fahrrad hätte ich am nächsten Tag nach der Arbeit mitgenommen.

Ich habe sogar EXTRA weiter weg vom Bahnhof geparkt, damit es nicht mitten im Getümmel steht wenn abends die Besoffenen am Bahnhof herum lungern. Das war wohl ein Fehler denn es war weg.

 

Fahrrad nr. 2 wurde an einem anderen Bahnhof geklaut. Mit einem MOTORRADSCHLOSS (!!) angeschlossen dachte ich es sei sicher. Nein war es nicht! Ich habe das Schloss und die Überreste die um den Tatort herum verstreut lagen eingesammelt und bin damit zur Polizei. Mein Freund und Helfer hat sich nicht die Bohne für das Rad interessiert. Fingerabdrücke? Pffff wissen sie wie viele Räder geklaut werden?

Als ich letztens einen arzttermin hatte und spät dran war habe ich mir gewünscht wieder ein Fahrrad zu besitzen. Und endlich habe ich eins! In den Kleinanzeigen gefunden. Dort wurden selbst schrottige, mit Rost übersäte Räder für 50-80€ verkauft. Ich habe meine Chancen schon sinken sehen, da die 50€ mein absolutes Maximum waren.

Dann habe ich eins gefunden, vom Stil her wie mein letztes Rad (Hatte ich übrigens neu für rund 300€ im Laden gekauft und bei meinem Opa abgestottert) und top in Schuss!

Für 50€ gehört es nun mir!

10462711_10204174833121061_4729463361626395546_n

Um dem Brummi mit zu nehmen fehlt aber noch ein Kindersitz. Auch diese wurden mit rund 50€ gebraucht gehandelt (totaler Wucher, neu kosten sie etwa 70-80€ und so wie die aussahen hätte ich nichts mehr dafür bezahlt).

Ich habe dann auf Facebook in verschiedenen Gruppen gepostet dass ich einen Sitz suche und tatsächlich Antwort erhalten. Die Mama mit der ich ganz lieb geschrieben habe hatte sogar noch einen Fahrradhelm für den Brummi, den ich dazu bekommen habe. Der Sitz sieht noch super aus und war mit seinen 20€ echt ein Schnäppchen. Lediglich die Polster werde ich mal erneuern da das karrierte nicht so mein Fall ist Smiley mit geöffnetem Mund

Der Helm ist leider schon zu klein denke ich, irgendwie sitzt der blöd. Ich werde mich da mal im Fahrradladen beraten lassen!

 

10464205_10204162156564155_1966096261374933471_n

Posted under Erlebtes, Quer Beet