Februar 3rd, 2012

Hinterlistige Nähmaschine

Am Wochenende habe ich ja bereits versucht meine Nähmaschine wieder in Gang zu bekommen. Hat nix beholfen! Ich habe alles mögliche ausprobiert, der Unterfaden hat sich immer wieder um die Spule gewickelt und sich verheddert. Richtig schlimm sah das aus!

Ich habe dann irgendwann genervt aufgegeben und wollte Sonntag  mit der Maschine zu meiner Mutter fahren, sie sollte es richten. Ist ja schließlich ihre! Oder sollte ich besser sagen “war” es ihre? ^^ *hust*

Nun ist sie vorhin nach der Arbeit mit zu mir gekommen und hat das heute schon erledigt.

Tja, was soll ich sagen? In 30 Sekunden hat sie die Maschine in Gang gebracht!

Sie sagt ich hätte den Oberfaden nicht richtig eingefädelt!

Ha! Son Quatsch! Die Maschine hat den ausgespuckt! Der ist vielleicht aus der Führung heraus geflutscht als ich die Maschine auf die Seite gelegt habe um an ihr von unten herum zu fummeln…

Will mich die Maschine verarschen? Sie hat sicher gesehen dass jetzt Fachfrau vor ihr saß und angst bekommen! Und sich dann entschlossen wieder zu machen was man von ihr will!

Wollen wir wetten, dass sie nach kurzer Zeit wieder anfängt mich zu ärgern?

…………Wir werden sehen!

Ich mache mich jetzt daran weiter zu nähen. Vorher klopfe ich aber noch drei mal auf Holz!

Posted under Nähstübchen

One Response to “Hinterlistige Nähmaschine”

  1. Hab doch gleich gesagt, dass du da irgendwas falsch gemacht haben musst, aber mir glaubt man ja nicht…. 😉

    Schön, dass es wieder läuft!