September 24th, 2013

Mal eben ein Familienfoto

uuuuuuu

So hatten wir es uns zumindest gedacht, aber so einfach ist das nicht. Ich musste noch zur Post und fragen ob evtl. ein Päckchen angekommen ist ohne mir eine Benachrichtigung zu schicken aber leider Fehlanzeige.

Wir haben uns ein Plätzchen gesucht an dem wir die Kamera für den Selbstauslöser hinstellen konnten und einen Stromkasten gefunden. Schnell die Kamera positioniert, Selbstauslösen eingeschaltet, Schatzi plus Hunde vor der Kamera in Pose geworfen, ich auf den Auslöser gedrückt und zu den Anderen gelaufen.

Problem an der Sache war dass die Hunde immer nicht mitgemacht haben und sich bewegt haben. Wenn ich gekommen bin haben sie sich zu mir umgedreht und solche Sachen.

Wollt ihr mal eine kleine Auswahl sehen was alles dabei heraus gekommen ist? Ich finde sie einfach zu witzig zum zeigen. ein Paar habe ich aber bereits gelöscht, die konnte man wirklich nicht zeigen.

Hier also die “Outtakes”

Beim Letzten beachte man mal den netten Herren im Hintergrund Erstauntes Smiley Enttäuschtes Smiley Zähnezeigendes Smiley Teufel

iiiiiiiiiiiiiooooooooooooooooopppppppppppüüüüüüüüüüüüü

Posted under Erlebtes, Witzig

2 Responses to “Mal eben ein Familienfoto”

  1. Das vorletzte Bild ist ja lustig!!!

  2. Die Bilder sind echt so lustig :mrgreen: 😆 😛