Dezember 30th, 1999

Neue Augen für die Dani

Meine Brille ist verschwunden. Ich weiß ganz genau, dass ich sie ins Handschuhfach getan habe. Plötzlich war sie weg.

Ich habe Schatzi im Verdacht, der sie versehentlich weg geschmissen haben könnte als er die Zettel aus dem Handschuhfach entsorgen wollte.

Hat hinein gegriffen, versehentlich die Brille in der Hand gehabt und weg war sie…

Das ärgert mich, das war eine rahmenlose Brille, schwarze Bügel. Schön dezent! Ich wollte schon immer eine Rahmenlose haben.

Jetzt ist sie weg und 120€ waren in den Wind gesetzt.

Jetzt habe ich mir eine Ersatzbrille machen lassen. Ein 0€-Gestell von Fielmann. Bezahlt habe ich für die komplette Brille (Also quasi nur die Gläser) 17,50€. Das geht doch, oder?

Ich habe das billigste vom billigasten genommen, soll ja schließlich nur eine Ersatzbrille sein.

Der Verkäufer wollte mir gleich alles mögliche aufschwatzen. Versicherung, Gläser entspiegelt und und und…. Neeee Freundchen, nicht mit mir!

Wie findet ihr sie?

die Farbe ist Weinrot.

481386_4106325946497_1533499579_33438861_554254240_n

Posted under Erlebtes

2 Responses to “Neue Augen für die Dani”

  1. Ich finde sie toll 🙂