März 16th, 2014

Ein neues Bett!

Wir haben uns dazu entschlossen die Zimmer zu tauschen. Wir wohnen in einer 56m² Wohnung bestehend 2,5 Zimmer Küche und nem Typischen Hamburger Schlauchbad dass echt ein Witz ist. Wenigstens haben wir einen Balkon Smiley

Das halbe Zimmer war bisher das Kinderzimmer und wurde nur wenig genutzt. Das Spielzeug war die meiste Zeit in unserem Wohnzimmer und überall im Weg, oder wenn wir im Kinderzimmer gespielt haben war es viel zu eng.

Da wir das Schlafzimmer nur, wie der Name schon sagt zum Schlafen nutzen fand ich es schade dass so viel Platz verschenkt ist und Colin mit knapp 2×4,20m (in denen dann noch Möbel stehen) auskommen muss. Also wird getauscht!

im Internet sieht man öfters (vor allem wenn man auf Facebook unterwegs ist) Betten aus Europaletten, schön aufgearbeitet und dann ggf. noch mit einem Lichtschlauch unter dem Bett. Sehr schick! Ich habe dieses Foto zum ersten Mal gesehen als wir gerade unser Familienbett neu gebaut hatten und war schon traurig, dass unser Bett nicht auch so cool ist sondern eher langweilig. Außerdem hat es in der Mitte gequietscht wie verrückt was besonders heimtückisch war wenn man Colin zum Schlafen gelegt hat.

Jetzt wo wir die Zimmer tauschen passt das 2,30m Bett nicht in das 2m Zimmer und wir mussten wieder neu bauen. Ein Palettenbett mussten her! Smiley mit geöffnetem Mund

Von meinem Schwiegervater habe ich die Paletten bekommen, 10 Stück wurden geliefert. Schatzi war ganz tapfer und hat sie alle alleine (!!) in die 4. Etage hinauf geschleppt. Ich glaube ich wäre nach der ersten schon gestorben….

1977484_10203478864722286_1176290881_n

Der Bau hat sich dann etwas hingezogen weil wir nicht so viel Zeit hatten. An den Wochenenden waren wir meist unterwegs und unter der Woche muss er arbeiten. Da bleibt kaum Zeit zum zu sägen, schleifen, lackieren. Aber nun sind wir endlich fertig geworden!

Und ich finde es toll. Es ist wie eine “Höhle” da man rechts und links die Wand hat. Neee Höhle ist auch das falsche Wort… Naja, es ist halt gemütlich dadurch Smiley

An dem Kopfteil das rechts hochkant steht schraube ich auch die Oberseite noch ein Regal um Ablagemöglichkeiten zu schaffen, vorn kommt ein Vierkantholz ran damit die Matratzen an Ort und Stelle bleiben und es wird noch wie in dem Bild aus dem Internet ein Lichtschlauch durchgefädelt, aber das sind ja nur Kleinigkeiten!

Wie findet ihr es? Ich finde es super!

Nun geht es daran für den Brummimann sein Zimmer zu renovieren

1150863_10203492673427495_175761069_n

Posted under Creative Corner