Mai 12th, 2012

Eine Tüte voll dm

462251_3988266075074_1533499579_33383022_1515168064_o

Ich komme gerade von dm wie die Überschrift es schon andeutet Smiley

Ich habe ja von der lieben Silke einen Gutschein zum Geburtstag bekommen, der danach geschrien hat dass ich ihn endlich einlöse.

Ich wollte den kleinen nicht länger quälen und so sind wir ins Einkaufszentrum gefahren. Als wir angekommen sind habe ich natürlich als aller erstes zielstrebig die Kosmetikecke angesteuert. Schatzi wippte doch recht schnell von einem Fuß auf den anderen weil ihm das alles zu langweilig war. Ihm knurrte der Magen, also ist er sich was zu essen holen gegangen und ich hatte meine Ruhe um zu stöbern.

Ich habe mir vor ner ganzen Weile auf Facebook die neuen Nagellacke von P2 angesehen. Da sie mir sehr gut gefallen haben habe ich sie gleich Fotografiert, so kann ich sie mir jeder zeit holen wenn ich unterwegs bin und weiß welche ich brauche.

Schnell sind 6 Lacke von P2 in meinem Körbchen gelandet (naja, eigentlich 8 aber ich habe 2 wieder weg gelegt weil ich glaube dass ich sie schon habe) außerdem noch ein LAck von essence und einer Von Catrice. Das ist ein neuer Lack, der fast so aus sieht wie der “Forget me not”, ist allerdings etwas heller. Aber sehr schön wie ich finde!

Außerdem was mein Schnelltrocknerspray alle, hat ein Jahr gehalten und Nachschub musste her. Ich bin von den Spray echt überzeugt!

Neben Einwegrasierern fand noch ein Duschgel von bebe den Weg in mein Einkaufskörbchen. Abendschimmer heißt es und hat einen leckeren Karamellduft. Es gibt neue Duschgels von Bales (zumindest hab ich sie noch nicht gesehen, aber ich war ja auch schon ne ganze Weile nicht mehr bei dm). Verpackung war total ansprechend, aber die haben tierisch nach Kinderkaugummi  gerochen, total übertrieben! Ich habe mich dann lieber für ein Duschpeeling Buttermilk&Lemon und ein Duschöl mit Perlen entschieden.

Rechts im Bild sind Feuchttücher mit denen man sich das Make up entfernen kann.

Und darunter? Naja, es läuft seit kurzem doch die Werbung von dem feuchten Toilettenpapier der Marke Hakle mit Charlotte Engelhardt im Fernsehen. Ich finde die Werbung recht ansprechend.

Ich fand die Vorstellung von feuchten Toilettenpapier immer merkwürdig. (Ist mir wurscht ob euch das jetzt interessiert, wer nicht wissen will liest halt nicht weiter^^) Schließlich sind wir ja erwachsene Leute und keine Babys, die beim wickeln mit diesen Feuchttüchern abgewischt werden.

Aber nach der Werbung sehe ich die Sache irgendwie anders. Sie hat schon recht “Feucht wischt sauberer als trocken” Wer Wischt denn bitte seinen dreckigen Wohnzimmertisch mit einem trockenen Tuch ab?

Ich hab die einfach mal zum ausprobieren geholt, mal sehen ob wir freunde werden Smiley

458461_3988285395557_1533499579_33383025_811625171_o

Posted under Beautysalon

4 Responses to “Eine Tüte voll dm”

  1. Warum postest du das nicht bei den Beautymonstern?

  2. warum wusste ich nur, dass das kommt? sei nciht so ungeduldig! ich mache morgen nen beitrag in dem die nagellacke noch alle geswatcht werden(schreibt man das so? sieht komisch aus)

  3. Ohja der liebe DM… Ich geh da auch total gerne stöbern und finde immer irgendwas. Nagellacke sind nun zwar nicht so meins aber grade Duschgel und so landet fast immer im Korb.

    Was die Feuchttücher angeht, wäre nett wenn Du mal bei Gelegenheit kurz drüber berichtest. Würde mich mal interessieren wie Dein Urteil ist 😉 Hatte die auch schonmal im Auge.

    Lg Jule

  4. Ich bin definitiv für nen Nagellackswatch ^^
    Ich geh immer an den P“ Dingern vorbei, aber die du da hast, mit den Frühlingsfarben, sehen einfach toll aus.