Dezember 9th, 2011

Weihnachtliche Blogparade bei Nina

Soeben habe ich bei Nina ihre Blogparade zu Weihnachten entdeckt. MAn kann dort sogar etwas gewinnen: Ein Glasbild mit einem Leuchtsockel.

Das wäre Toll! Hätte gern ein schönes Bild von Cody. Drückt mir die Daumen dass ich gewinne!

Da ich ein riiiiesen Fan von Weihnachten bin, lasse ich es mir doch nicht nehmen da mit zu machen!

Und looooooooos gehts!

 

1. Zeige ein Foto deines liebsten Weihnachtsdekostücks und erzähle kurz warum es dein liebstes Stück ist.

Dieser Engel ist eine Christbaumspitze.

Ich brauchte letztes Jahr eine neue, nachdem Schatzi meine alte geliebte Christbaumspitze zerdeppert hat.

Es musste eine neue her und das ist sie nun! Ein schöner Engel.

Er ist selbst gebastelt!


2. Zeige ein Foto des kitschigsten Weihnachtsdekostücks, das du besitzt und warum du es hast.


Den habe ich mir für nur 2,50€ bei Nanu Nana gekauft. Ich finde es schreit förmlich vor Kitsch.

Aber ich liiebe es! Vielleicht ist das eher mein liebstes Stück?

3. Zeige ein Bild eines Weihnachtsbaums aus vergangenen Festen. Egal ob bei dir oder bei Mutti zu Hause ^^

Ich habe leider kein Foto da mein Rechner platt gemacht werden musste…. Dummer Virus!

Ach neee, wartet mal……*such*……….. klickt hier für ein Bild meines Tannenbaums im letzten Jahr

4. Zeige deinen Adventskalender, wenn du einen besitzt. Wahlweise auch den/die vom Nachwuchs :)

Naaaa… welcher ist hier wohl meiner? ^^


und beantworte folgende Fragen:

Welches ist dein liebstes Weihnachtslied?

Ein liebstes Weihnachtslied habe ich garnicht. Ichhöre momentan sehr gerne das Christmas Album von Michael Bublé.

Erzähle von deiner schönsten Weihnachtserinnerung.

Mir fallen wieder die geselligen Abende mit der kompletten Familie ein. Jedes Jahr wandert mindestens ein Spiel auf den Tisch an dem dann gespielt wird. Und eigentlich jedes Jahr ist das Spiel des Wissens. Meine Urgroßmutter schon nichtmehr die jüngste hatte mit dem Würfeln so ihre Probleme. Sie würfelte nicht sondern schob die Würfel nur so vor sich her. Und jedes Mal als sie an der Reihe War: „Oma, nicht schieben…. Würfeln!“ Und Oma schob die Würfel erneut vor sich her. „Mach ich doch!“ ^^

Erzähle, wie du dieses Jahr Heiligabend feierst.

Heiligabend bin ich zu Hause mit meinem Schatzi und Hund. Ich werde etwas leckeres kochen und nach dem Essen packen wir unsere Geschenke aus. Vielleicht machen wir dann einen Netten Spieleabend oder sehen uns zusammen ein Filmchen an.

Was machst du an den anderen Feiertagen?

Am 25. Fahren wir zu meiner Oma. Dort sind wir mit der kompletten Verwandschaft zum Kaffee und Kuchen und werden noch Abends zum Griechen eingeladen. Essen mit der ganzen Familie! Das wird toll.

Was war dein schönstes Weihnachtsgeschenk?

Ich denke das war mein Furby. Den hatte ich mir soooooo sehr gewünscht! Meine Tante hatte sich damals zuerst einen gekauft, dann haben mein Bruder und ich jeweils einen zu Weihnachten bekommen. Ich hab mich riesig gefreut! Den ganzen Abend haben wir dann zu dritt unsere Furbys quatschen lassen…Oder es versucht. Anfangs hatten wir damit unsere schwierigkeiten.

Was wird Heiligabend zu Essen serviert?

Ich bin mir nochnicht sicher….Ich habe vor 2 Jahren glaube ich ein leckeres Hühnchen gemacht. Das was soooo lecker! Leider finde ich das Rezept nicht wieder. Hatte das ein anderes Mal nochmal versucht, aber das Huhn ist da leider nicht so schön g eworden wie beim ersten mal. Vielleicht machen wir aber auch Raclette Boa, habe ich da gerade Lust drauf! Ich bekomme richtig Hunger…

Was ist deine liebste Weihnachtsnascherei?

Lieblings? Hab ich nicht ich esse alles! 😀 Aber ganz weit vorne sind Zimtsterne und Marzipankugeln. Und natürlich Schokoladenweihnachtsmänner!

Was magst du an Weihnachten am meisten?

Ich liebe es wenn sich jedes Jahr die Familie am 1. Weihnachtsfeiertag bei meinen Großeltern trifft. Dort wird lecker gegessen, Spiele gespielt und die tollsten Gespräche finden statt. Schon als Kind habe ich es gehasst am „Kindertisch“ sitzen zu müssen… Ich habe viel lieber den großen bei ihren Unterhaltungen gelauscht. Es schön mal wieder die komplette Familie beisammen zu haben. Darauf freue ich mich immer! 🙂

 

2 Responses to “Weihnachtliche Blogparade bei Nina”

  1. Der Hirsch ist echt cool! Und deine Oma ist ja goldig!
    Ich wünsch dir und Schatzi ein schönes Fest. Deiner Family natürlich auch