Januar 2nd, 2012

Ich hab gewinnt!!

Juhuuuuuuuu…..

Vorhin hat mich eine Mail von Nadine erreicht mit dem Betreff “Giveaway bei Nadine Hößrich” Und ich nur so “Häää? Watt fürn Giveaway? Hab mich doch für keinen Newsletter oder sondergleichen registriert…”

Beim öffnen der Mail dann die freudige Nachricht:

Ich habe gewonnen!!!!

Ich habe da schon gar nicht mehr dran gedacht, dass ich an dem Gewinnspiel teilgenommen habe. Man konnte sich zwischen einem Gutschein und einem Buch entscheiden. Ich habe das Buch gewählt, mir aber wenig Chancen ausgerechnet. Genau aus diesem Grund hatte ich das Buch auch zu meiner Amazon Wunschliste hinzu gefügt. Ich nutze sie quasi als  “will ich mir irgendwann mal kaufen, oder vielleicht habe ich ja einen reichen Fan, der mir was schenken will-Liste” ^^

 

Es wird also in den nächsten Tagen bei mir das Bucht “Tolle Taschen selbst genäht” eintreffen und ich freuuuu mich so!

Sorry, Sari ^^ Das nächste Mal lasse ich dir den Vortritt… Vielleicht Smiley mit geöffnetem Mund

Mich hat ja jetzt das Nähfieber gepackt, nachdem ich für meine Mutter die Tasche für ihren ebook Reader genäht habe. *guckst du hier*

Und nachdem ich das Schweinchenzimmer aufgelöst habe und nur noch ein Gehege dort stehen habe werde ich mir dort eine Hobbyecke einrichten. Mit einem Tischhen für die Nähmaschine, einem Regal für die Stoffe und einer Arbeitsfläche zum zuschneiden *träum*

Das Buch kommt genau richtig! Viiiiielen lieben Dank, Nadine!

 

Ach, ich freu mich so! Kann es gar nicht erwarten, anzufangen!

Posted under Quer Beet | No Comments
Januar 2nd, 2012

Der doppelte ebook Reader

Als ich am Sonntag bei meiner Cousine zu besuch war habe ich zufälliger Weise von ihr erfahren , dass meine Mutter den ebook Reader, den ich ihr zu Weihnachten geschenkt habe an meine Tante weiter gegeben hat.

Ich hatte schon einmal geschrieben, dass sie von mir einen ebook Reader bekommen und einen ähnlichen, nur mit Tastatur von meinem Vater.

Im Gespräch mit meinem Vater hatte ich dann heraus gehört, dass er den Reader den er bestellt hatte zurück gegen wollte. Er war nämlich zu dem Zeitpunkt noch gar nicht geliefert worden. Na gut, geliefert schon, musste aber noch bei der Post abgeholt werden und die hat ja bekanntlich am 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen.

Ich hingegen habe den reader schon seit Wochen hier im Wohnzimmer liegen gehabt.

Sie hat sich jetzt jedoch für das Modell von meinem Vater entschieden. Wegen der praktischen Tastatur. Ist nämlich recht umständlich mit nur einem Knopf durch die Tastatur zu blättern.

Natürlich ist das eine blöde Situation für sie, aber ich finde 1. gehört es sich nicht ein Geschenk weiter zu verschenken oder zu verkaufen und 2. fühle ich mich in gewisser Weise hintergangen. Ich weiß nicht wie ich es anders ausdrücken soll.

Sie hätte mich ja auch mal fragen können? Vielleicht hätte ich ja auch Interesse an dem Reader gehabt? Schließlich lese ich auch sehr gerne!

See the rest »

Posted under Nörgelei, Quer Beet | 1 Comment
Dezember 25th, 2011

Der Weihnachtsmann war fleißig! Und ein doppeltes Geschenk….

So, da ´bin ich wieder, ich bin voll gefuttert zurück von meiner Familie.

Um 14:00 haben wir uns heute bei meinen Großeltern getroffen zum Kaffee essen und Kuchen trinken…ääääh… ach nee, anders herum. ^^

Kurz danach gab es direkt die Bescherung. Wir jedes Jahr hat mein Bruder den Anstoß gegeben: “Wann gibt es die Geschenke?” Er kann es einfach nicht abwarten ^^

Wie ich bereits hier erwähnt habe, habe ich mir dieses Jahr viel Mühe mit den Geschenken gegeben. Sie wurde mit viel Liebe ausgesucht und zum Teil auch selbst gemacht.

Meine Mutter sollte z.B. einen ebook reader bekommen und zusätzlich eine Tasche zum Schutz, die ich eigenhändig genäht habe. Mein erstes Stück! (Blogbeitrag folgt)

Mein Vater hatte sich gerade mit meinem Onkel unterhalten, ich habe nicht so wirklich zugehört bis Schatzi mich an gestupst hat “Dein Vater hat deiner Mutter auch einen ebook reader gekauft!”

See the rest »

Posted under Saisonales | No Comments