Dezember 15th, 2011

Neues von Dr. Coolio

Ich war heute wieder bei Dr. Coolio, dem Hausarzt meiner Vertrauens

Mit dem Befund der Darmspiegelung in der Tasche habe ich gehofft heute zu hören, was nun mit mir los sei.

Als Dr. Coolio sich den Befund durchgelesen hat sagte er zu mir.

“So, Frau Fehrs sie haben eine linksseitige Colitis. Heißt der Darm ist auf der linken Seite entzündet. Das hätte ich ihnen auch schon vorher sagen können, das ist ja das, was ich schon ertastet habe. Ich werde mal beim Kollegen anrufen und ihn näheres dazu fragen!”

Also rief er in der Praxis an um mit dem Arzt zu sprechen, der die Darmspiegelung vorgenommen hat.

Das war allerdings gar nicht so leicht!

Schon am Tag der Darmspiegelung wollte ich in der Praxis anrufen um ihnen mitzuteilen, dass ich wenige Minuten später komme. Stau auf der Hauptstraße.

Wenn man jedoch die Nummer wählt Landet man an einer Bandansage. “Wenn Sie dies und das wollen, drücken Sie die Taste 1. Wenn Sie aber XY möchten, drücken Sie die 2. Im Falle von blablabla drücken sie die 3 und wenn die lieber das wollen, so drücken Sie die 4. Ansonsten Wählen Sie bitte folgende Telefonnummer: 123456789.”

Da ist man schon mal 10 Minuten in der Warteschleife. Ich hatte in der Zwischenzeit die Geduld verloren und aufgelegt.

Dr. Coolio hat in der Zeit in der Warteschleife die lustigsten Grimassen geschnitten, sodass ich ständig am lachen war. Er Hat sich sogar den Briefumschlag von meinem Befund als Hut auf den Kopf gesetzt!

See the rest »

Posted under Gesundheit | No Comments
Dezember 13th, 2011

Abenteuer Darmspiegelung

Heute hatte ich meine Darmspiegelung. Ist alles gut gelaufen.

Der gestrige Tag war die Hälle! Um 12:00 musste ich 4 Abführtabletten einnehmen die 4-5 Stunden später wirken.

Bei mir waren es dann 6 Stunden. Um 18:00 setzte die Wirkung so langsam ein. Zusätzlich musste ich ab 18:00 innerhalb von 2 Stunden ein Pulver (Endofalk) in 2 Liter Wasser auflösen und trinken. Das war alles andere als einfach!

Ich habe ja schon von vielen gehört dass das nicht schmeckt, aber dass es so widerlich ist hätte ich echt nicht gedacht! Das Pulver roch noch so verräterisch nach Zitrone oder sowas, wie Brausepulver. Aber der Geschmack war nicht auszuhalten! Obwohl ich zu 1 Liter der Lösung einen halben Liter Apfelsaft zu gekippt habe, hab ich das Würgen bekommen.

Ich musste mir die Nase zu halten um das Gebräu runter zu kippen und die Nase anschließend noch ein Weilchen zu halten… Sonnst kommt der Nachgeschmack.

Etwas mehr als 1 Liter habe ich geschafft zu trinken, danach ging nix mehr! Schließlich musste ich mich wegen diesem Zeugs noch heftig übergeben. Das War nicht schön!

In der Praxis angekommen hatte ich dann um 9:30 einen Termin, aufgerufen wurde ich erst um 10:15.

Dann ging alles sehr schnell! Narkose und zack – weg war ich!

Bevor mir der Arzt die Spritze gegeben hat wurde ich von ihm alles mögliche gefragt. Bei Ärzten ganz hoch oben steht die Frage nach meinem Tattoo am Handgelenk

Non somnia – Vive! Ärzte übersetzen das immer so:

See the rest »

Posted under Gesundheit | 2 Comments
November 30th, 2011

Mysterium Magendarm

Ich hab seit etwa 2,5 wochen mit magendarm zu tun. Oder eben auch nicht, mann weiß es nicht.
Wenn ich mich jetzt nicht im datum irre hat es so um den 11./12.11.
Ich wachte morgens auf und bekam plötzlich magenschmerzen. Anfangs nur leicht, wurde aber sehr schnell schlimmer. Aus den schmerzen wurden dann richtige krämpfe begleitet von schüttelfrost die in durchfall endeten.

Das ganze ist immer phasenweise, danach gehts mir wieder super. Sobald ich aber wieder was esse hab ich ein paar minuten später wieder magenkrämpfe.

Nach ein paar tagen dachte ich ich wäre wieder gesund und habe auf der arbeit in der kantine was gegessen.
Das war ein fehler! Denn ich musste danach aufgrund von magenkrämpfen nach hause gehen. Ein paar tage das gleiche spiel wieder: dachte ich wär gesund, hab was gegessen und ZACK! Magnkrämpfe begleitet von heftigen durchfall.
Und das auchnoch während der showpause, bei der ich nicht vom merchandiseverkauf wegkomme. Die gäste waren gerade eben im saal, der 2. Akt nochnicht begonnen und ich rannte los in richtung toilette. Konnte nichtmal das geld richtig wegschließen. Das war echt allerhöchste eisenbahn!!
Nicht schön!

Gestern bin ich ebenfalls wieder früher von der arbeit gegangen.

Die erste ärztin bei der ich war hat mich nur abgehört, bisschen aufm bauch gedrück und mich krank geschrieben. Außerdem wirkte sie desinteressieet und irgentwie zickig.

Der arzt in der praxis wo ich jetzt bin ist ne geile sau!
See the rest »

Posted under Gesundheit | 1 Comment