Oktober 21st, 2010

Mein heutiger Tag

Hallo, meine lieben Blogleser!

Schatzi hat Rücken. Haben wir das nicht irgendwie alle?

Er hat sich dazu entschieden heute nochmal zum Orthopäden zu gehen. Die Praxis habe ich ihm empfohlen weil ich mit dem Arzt (einer von dreien) gute Erfahrungen gemacht habe.

Er war vorgestern schon mal dort. Die behandelnde Ärztin hat an seinem Rücken rumgeknackt und meinte dann dass es besser werden sollte. Sie hat den Rücken nicht mal wirklich angesehen wie er sagte? Finde ich schon merkwürdig.

(mehr …)

Posted under Tägliches | No Comments
Oktober 19th, 2010

Was für ein blöder Tag!

Der Tag war heute nicht auf meiner Seite.

Nachdem ich erst morgens gegen 3 Uhr ins Bett gegangen bin (ich wurde vom Internet brutal gefangen gehalten!) hat Schatzi mich geweckt als er aus dem Haus gegangen ist. Da Unser Hausmeister kommen wollte (es hat am Samstag in der Wohnung unter uns getropft) hatte ich eigentlich vor gehabt vormittags aufzustehen und noch bisschen aufzuräumen. Habe mir extra noch den Wecker gestellt und Schatzi sollte von der Arbeit aus nochmal anrufen. Leider habe ich es trotzdem nicht geschafft meinen faulen Hintern aus dem Bett zu bewegen. Somit musste ich mich in aller Eile anziehen als der Hausmeister mich aus dem Bett geklingelt hat. Zum Glück wohnen wir in der 4. Etage. Somit hatte ich noch kurz zeit meine Haare etwas zu richten bis er hier oben angelangt ist. (mehr …)

Posted under Tägliches | 2 Comments
Oktober 19th, 2010

Sechsjähriges Jubiläum

Heute, bzw. seit knapp einer Stunde gestern (möönsch, ich mutier hier noch zum Nachtvogel!) hatten Schatzi und ich Jubiläum.

Am 18.10.2004 sind wir zusammen gekommen.

Kennengelernt haben wir uns aber schon  etwa 2 Jahre (*denk*) davor. Wo? man glaubt es kaum: Im Intanetz. Die Seite auf der wir uns kennenlernten war keine Partnerbörse, wie es heut zu Tage Trend ist, sondern nannte sich wenn mich nicht alles täuscht Funcity. Ok, vielleicht doch in gewisser Maßen eine PartnerbörseHee hee

Glaube die Seite gibt es heute gar nicht mehr? Naja, egal.

Wir haben miteinander gechattet, msn Adressen ausgetauscht (Ja, heut zu Tage tauscht man keine Telefonnummern mehr aus, sondern msn- und Yahoo Adressen, Icq-Nummern und was es sonnst noch so alles gibt). Dann haben wir immer häufiger miteinander gechattet. Dann kam irgendwann einmal folgender Dialog (oder Chat) zustande:

(mehr …)

Oktober 17th, 2010

von Luftbetten und einem Umzug

Ich muss  mich jetzt mal auskotzen.

Gestern (bzw. mittlerweile vorgestern) waren wir bei einem befreundeten Pärchen zu besuch.

Wenn wir dort sind wird am PC Soldier Of Fortune gespielt bis uns die finger weh tun und anschließend noch ein wenig auf der Playstation gedaddelt.

Wir haben also bis morgens um 4:00 etwa gespielt und sind dann gemeinschaftlich ins Bett gegangen. Für Schatzi und mich war ein Luftbett im Wohnzimmer aufgebaut. Total praktisch die Dinger und eigentlich auch ziemlich gemütlich, wie ich finde. Der einzige Nachteil ist, dass es immer so anstrengend ist sich in dem Bett zu bewegen, wenn man sich dann doch mal auf eine andere Seite rollen möchte.

(mehr …)

Posted under Erlebtes | No Comments
Oktober 17th, 2010

Mein aller erster Blogeintrag

Hallo ihr Lieben! Dies ist eine Premiere. Mein aller erster offizieller Blogeintrag.

Bis eben habe ich noch mit Nina telefoniert, die mir beim erstellen dieses Blogs tatkräftig geholfen hat.

Sie hat mich angestupst auch zu bloggen und da ich was das angeht ein absoluter Neuling bin hat sie mir in mühevoller Kleinarbeit das komplette Design bearbeitet.

Danke für deine Unterstützung und Geduld mit mir! *knutsch*

Das Letzte was mein Telefon mir anzeigte war, dass das Gespräch genau 5 Stunden andauerte.

Dann ging es aus. Klarer fall von Totgequatscht würd ich sagen!

Es liegt jetzt gerade auf der (Intensiv-) Station und erholt sich. Morgen wird es dann entlassen.*g*

Während ich hier also am tippen bin läuft nebenbei der Fernseher. Es läuft Die Camper . Das habe ich früher immer sehr gerne geguckt. Da bekommt man doch glatt Lust auf Urlaub!

Ist leider gleich vorbei. im Anschluss läuft aber Frei Schnauze XXL. Auch Klasse! Am liebsten hab ich es immer wenn alle zusammen Märchen nachspielen und Dirk Bach sich als Tannenbaum oder sonnst etwas verkleidet. Herrlich! So nimmt der Abend einen schönen Abschluss…

Posted under Quer Beet | 3 Comments
Pages: Prev 1 2 3 ... 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 Next