Mai 11th, 2017

.STOOL – draußen Licht

Anzeige

Nachhaltigkeit ist ein sehr großes Thema. Ich begrüße dies. Nur wer nachhaltig lebt, kann die Welt ein kleines bisschen besser machen und vielleicht retten. Wir müssen schätzen, dass die Erde unsere Heimat ist und wir nicht gedankenlos sie zerstören dürfen.

Nein, ich lebe nicht in einer Einhornblümchenfantasie, dass ich die Welt retten kann. Ich will einfach meinen Teil beitragen, dass die Welt erhalten bleibt. Ich möchte guten Gewissens leben und meine Umwelt achten. Und das beginnt bei mir bereits in kleinen Dingen des Alltags. Ich trenne meinen Müll, kaufe gern Bio und verpackungsfreie Lebensmittel, ich kaufe gern gebrauchte Kleidung, nutze Bus und Bahn und lebe bedürfnisorientiert mit meinen Kindern. Auch das ist für mich ein Punkt, der für ein gesundes Miteinander wichtig ist. Im Einklang mit allem. Nun bin ich aber auch nicht der liebe Messias, der alles richtig macht. Ich kaufe nicht nur Joghurt im Glas, sondern durchaus steht auch mal welcher in Plastikverpackung im Kühlschrank. Der passt einfach besser in meinen Futterbeutel.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn wir uns mit Freunden treffen, sitzen wir gern bis in die späten Abendstunden draußen zusammen. Doch die tiefe Dunkelheit ist in Gesellschaft eher ungemütlich. So haben wir stets eine Lampe mit. Bei unserem letzten Ausflug ist sie zerbrochen, was wirklich unschön im Rucksack war. Ich war daher sofort begeistert, als mir die Lampen von –STOOL vorgestellt wurden.

stool

.STOOL – draußen Licht

Die Lampen von .STOOL laden sich über das Sonnenlicht auf. Sie besitzen keinen Glaskörper sondern Solarfolien. Das Licht ist wahlweise blau oder grün. Die Rahmen von werden in zwei edlen Materialvarianten gefertigt. Es gibt die „maritime Optik“ aus Messing und die „klassische Moderne“ in Edelstahl. Ich finde sie sehr hübsch anzusehen. Man braucht keine weiteren Stromanschluss, sie können unterwegs nicht zerbrechen und für Licht am Abend ist gesorgt. Die Helligkeitsstufe kann per App oder direkt an der Lampe eingestellt werden.

stool-leuchte-in-den-dunen

Und wieso nun nachhaltig?

Die Lampen sind keine Wegwerflampen. Wenn einem der Look nicht mehr gefällt, kann man einen neuen Rahmen, einen neuen Solarschirm ja sogar eine neue Leuchtfarbe einbauen lassen. Alle Bauteile können entweder repariert oder getauscht werden. Sie muss demnach nie komplett entsorgt werden. Alle Materialen sind unschädlich. Sie ist übrigens Made in Germany.

stool-leuchte-messing

Technische Daten

Screenshot 2017-05-11 10.09.17

Genau richtig für uns

Ich mag die Lampen. Sie sehen schick aus, sie ersparen einem das Verlegen mit Kabeln und sie sind mitnehmbar ohne zu zerbrechen. Ob als dauerhafte Gartenlampe draußen oder als “Wir brauchen sie gerade in lockerer Runde” – die Lampen machen es mit. Mir gefällt die Umbaubarkeit. Eine tolle Idee die Lampe bei Bedarf einfach umbauen zu lassen. Größerer Garten, größere Lampe. Genug von einer Farbe? Dann ab wir lassen mal umbauen auf grün. Darauf muss man erstmal kommen.

Posted under Informatives