September 28th, 2014

Brabbelbrummi

Die letzte Zeit ist es hier seeeeeeeeeeehr ruhig geworden, das tut mir leid.

Wir haben den Internetanbieter gewechselt und hatten kurzzeitig kein Internet, aber ich muss gestehen die meiste Zeit habe ich es entweder einfach vergessen oder war abends zu müde und lustlos um noch großartig etwas zu schreiben. Das wird sich nun hoffentlich ändern!

Hier ist nämlich ein bisschen was passiert, aber näheres folgt dann im nächsten Artikel.

 

Ich habe soeben mal aufgeschrieben wie viele Wörter Colin schon spricht. er spricht recht viel, das Meste ist natürlich noch gebrabbel aber darunter sind auch viele Wörter, die eine direkte Bedeutung haben.

Manchmal sprichst er ein Wort nach und wir hören es nie wieder Zufallstreffer? Vorhin hat er beispielsweise ein mal „Toffe“ gesagt als ich dir eine Kartoffel gezeigt habe.
Vieles klingt gleich und wir können nur anhand der Situation erahnen was du meinst, aber es klappt erstaunlich gut! Bisher sind es aber nur die einzelnen Wörter in den entsrechenden Situationen und noch keine zusammenhängenden Wörter oder Sätze.

Macht aber nix, denn dieses Wort reicht meistens aus und mit seinen kleinen Fingerchen zeigt er uns auch was er möchte oder meint. So süß!
Wir verstehen ihn leider nicht immer, er hat manchmal echt mühe uns mitzuteilen was er möchte. Auch wenn wir ihn nicht auf Anhieb verstehen, geben wir trotzdem unser Bestes um ihm in dem Moment seinen Wunsch zu erfüllen.

Sein hauptsächlicher Wortschatz besteht aus bereits 46 Wörtern :

Mama
Papa (manchmal, meistens sagst du zu Papa auch Mama )
Guch = Buch
Wawa = Wau Wau bzw Hund
Alle = leer
Mehr
Nein (meinst in Kombination mit kräftigem Kopfschütteln)
(Für Ja sagst du mmhmmm und nickst)
Giiiiich = Milch (Stillen)
Fa = Fahrrad
Ba = Baum
Gakack/Gege = Trinken
Kaka = Kacka
Kaki = Katze
Gagag = Ente
Aaf = auf
Tu = Zu
Tuh = Schuh
Tuh (etwas andere Betonung als bei „Schuh“) = Fuß
Fea = Pferd
Heia = Heia machen/Schlafen gehen
affdeeh = aufstehen (morgens)
Ato = Auto

Ohr
Aage = Auge
Nase

Nane = Banane

Afel = Apfel
Bia = Weintraube
Schlüffe = Schlüssel (sagt Papa, ich hab es noch nicht hören dürfen )
Aafe = Affe
Teddy
Haasse = Hase
Aasih = Anziehen
Ball
Aua
Eei
= Streicheln
Tü/Tüs = Tschüss (selten, meist nur winken)
Hajo = Hallo
Dida = Ida (Deine Freundin, Wohnt direkt um die ecke)
Gu = Kuh (lernst du gerade)
Am = Arm, wenn wir dich hoch heben sollen
Keks
Meine = Meins
Meinie = Handy
Auch
Coa = Cola  (Das hat er wohl mal aufgeschnappt als wir Cola getrunken haben, was eigentlich nur vor kommt wenn er schläft. Ist mir ein rätsel)

Manchmal sagt er Dedo, ich glaube er meint damit Cody, einen unserer Hunde. Eine Weile hat er mal Badeei gesagt und ich weiß bisher immer noch nicht was er damit meint. Vielleicht Spikey, den anderen hund?

Posted under Kinderzimmer