Januar 27th, 2011

Selfmade Sushi

Ich habe seit einer Weile wieder total Lust auf Sushi gehabt.

Da ich noch eine halbe Tüte Sushireis, Sojasoße uns Wasabi  hatte brauchte ich lediglich die Nori Blätter und die “Füllungen” vom Sushi.

Dazu habe ich Lachs, Gurke, Paprika, und Hähnchen mit Frühlingszwiebeln genommen.

War irre lecker!

Probiert es doch selbst mal aus…

[Die Fotos entstanden beim letzten Mal als ich mir Sushi selbst gemacht habe, aber im großen und Ganzen habe ich wieder ähnliche Zutaten verwendet]

 P1150214

P1160215

P1160216

P1160217

Posted under Essbares

5 Responses to “Selfmade Sushi”

  1. Uiiii das sieht aber lecker aus!!1 😯 :achne: :yeahsm:

  2. oh ja, ich bekomme gerade wieder huuunger! *sabber*

  3. wow das sieht lecker aus, das könnte ich auf der Stelle nschen 😛

  4. tut mir leid, ist leider alles alle! :oD

  5. […] Sushi-Fan habe ich mich mal ausgiebiger mit Reis befasst. Man kann ihn nämlich nicht nur essen, sondern […]