März 14th, 2017

Willkommen auf Bloghimmel

Ich möchte Euch herzlich in meiner Welt begrüßen.

Ich heiße Dani und wohne mit meiner Familie in Hamburg.

Schaut Euch in meinem Blog um. Hier findet Ihr viel über meine kleine Familie, Kinder, Hunde, das Leben im allgemeinen. Ich bin als Trageberaterin tätig, schaut doch mal vorbei.

AUTODOC.DE

Posted under Quer Beet | No Comments
März 30th, 2022

Das Internet – dies Ding mit 7 Siegeln

Ich weiß noch ganz genau wie es war, als ich mit bloggen begonnen habe. Das Internet, diese faszinierende Welt voller Webseiten und ich wollte auch eine besitzen. Ich wollte mich online austoben, meine Worte in die Tiefen des WWW schicken und mit meinen Erfahrungen Anderen helfen. Ich wollte mich austauschen und über spannende Dinge sprechen.

Also begann ich einen Blog und schrieb einfach hinein in diese riesige unendliche Welt. Doch war es ziemlich öde zu schreiben, wenn es keiner liest. Ich hatte ja von Seo-Analyse, Suchmaschinenoptimierung und all dergleichen keinerlei Ahnung. Ich schrieb einfach und hatte schnell das Gefühl, dass es unnütz sei und mich keiner lesen mag. Mir hatte damals noch niemand gesagt, dass man einen langen Atem haben muss und erstmal Content aufbauen muss, bevor man gefunden wird. Und Seo – das kannte ich nicht. Noch heute ist es ein Buch mit sieben Siegeln für mich, so wie auch andere Dinge in den Weiten des Internets.

© lukasbieri / pixabay

Mit den Jahren lernte ich natürlich das ein oder andere. Ich tauschte mich mit anderen Bloggern aus und fragte Freunde, die schon Blogs mit mehr Lesern hatten. Und dann kamen auch die ersten Leser zu mir, die ersten Mails und Kommentare und ich freute mich immer wieder aufs Neue. Diese Freude ist mir auch heute noch erhalten geblieben. Über jede Mail und jeden Kommentar freue ich mich – ok ok abgesehen von den Hat-Kommentaren, aber für die habe ich mir mittlerweile ein dickes Fell wachsen lassen und glücklicherweise ereilen mich diese sehr selten. Über diese würde ich mir erst wirklich Gedanken machen, wenn ich mehr Hate als Spam abbekommen würde. 😀 (Kleiner Hinweis: Ein gutes Anti-Spam PlugIn ist ein MUSS für jeden Blog)

Und wieso schreibe ich nun diesen Artikel?

Um Dir zu sagen, dass Du Dich nicht ins Boxhorn jagen lassen sollst vor diesem riesen Internet mit den sieben Siegeln, die einem erstmal Angst machen können. Wenn Du Bock hast einen Blog zu führen, dann starte ihn! Schreibe, schreibe, schreibe und teile alles was Du magst. Vielleicht brauchst auch einfach nur einen Ort, wo Du Dich über Dinge auskotzen möchtest, so wie ich einst über meine verschwundene Brille. Lese andere Blogs, kommentiere, vernetze Dich und mache Dich mit Seo ein wenig vertraut. Alternativ kannst Du die Suchmaschinenoptimierung aus auslagern, damit Du Deine Zeit mehr ins Schreiben legen kannst. Lass Dich auf jeden Fall nicht ernüchtern, wenn anfangs niemand kommentiert. Du schreibst nicht ins Leere, auch wenn es sich so anfühlen mag. Es werden Leser kommen und mit Dir sich austauschen und es wird Spaß machen. 🙂

Mai 13th, 2021

Wie finden Leser zu meinem Blog?

Nichts ist so frustrierend, wie einen Blogartikel zu schreiben, den keiner liest. Als Blogger steckt man viel Zeit und Wissen in seine Artikel und man fragt sich irgendwann, wozu eigentlich…..wenn denn keiner sich die Zeit nimmt, sie zu lesen. Man zweifelt an sich und seinen Fähigkeiten, zweifelt am Sinn des Blogs. Ich glaube, ein jeder Blogger war schon mal an dem Punkt, vor allem in den ersten Monaten. Dabei liegt es nicht unbedingt an den eigenen Fähigkeiten. Oft steckt der Teufel im Detail. Ich vergleiche es mal mit dem besten Buch der Welt, dass in der Bücherei steht und nie ausgeliehen wird, weil es so versteckt ist, dass einfach niemand es findet. Ganz genauso ergeht es unzähligen Blogs. Sie werden schlicht nicht gefunden.

(mehr …)
Posted under Informatives | No Comments
März 11th, 2018

Horrorvorstellung: Was wenn die Dieselfahrverbote kommen?

Habt Ihr die Nachrichten in letzter Zeit mal verfolgt? Die Grundlage für das Dieselfahrverbot in Städten ist seit Neusten gegeben. Der Weg für die Fahrverbote ist geebnet worden. Für uns bedeutet das zu zittern, denn wenn es dazu kommt, dass man nicht mehr mit den Dieselautos in die Stadt fahren darf, dann wird das zum echten Problem für sehr viele Menschen und auch für uns.

(mehr …)

Posted under Informatives | No Comments
Mai 11th, 2017

.STOOL – draußen Licht

Anzeige

Nachhaltigkeit ist ein sehr großes Thema. Ich begrüße dies. Nur wer nachhaltig lebt, kann die Welt ein kleines bisschen besser machen und vielleicht retten. Wir müssen schätzen, dass die Erde unsere Heimat ist und wir nicht gedankenlos sie zerstören dürfen.

Nein, ich lebe nicht in einer Einhornblümchenfantasie, dass ich die Welt retten kann. Ich will einfach meinen Teil beitragen, dass die Welt erhalten bleibt. Ich möchte guten Gewissens leben und meine Umwelt achten. Und das beginnt bei mir bereits in kleinen Dingen des Alltags. Ich trenne meinen Müll, kaufe gern Bio und verpackungsfreie Lebensmittel, ich kaufe gern gebrauchte Kleidung, nutze Bus und Bahn und lebe bedürfnisorientiert mit meinen Kindern. Auch das ist für mich ein Punkt, der für ein gesundes Miteinander wichtig ist. Im Einklang mit allem. Nun bin ich aber auch nicht der liebe Messias, der alles richtig macht. Ich kaufe nicht nur Joghurt im Glas, sondern durchaus steht auch mal welcher in Plastikverpackung im Kühlschrank. Der passt einfach besser in meinen Futterbeutel.

(mehr …)

Posted under Informatives | No Comments
März 31st, 2017

Reis – mehr als ein Nahrungsmittel

Anzeige

Als Sushi-Fan habe ich mich mal ausgiebiger mit Reis befasst. Man kann ihn nämlich nicht nur essen, sondern auch als Beautyhelfer einsetzen.

(mehr …)

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 93 94 95 Next